Home
Aktuelles
Der Vorstand
Die Jugend des RuFV
Voltigieren
Termine 2019
Reitturnier 2019
Fuchsjagd 2019
Datenschutz
Impressum

Dreieich-Sprendlingen, 31.August 2019


Alexandra Keller erreicht mit "Jaitse fan 'e Achlumer Greide Ster Sport" einen 5. Platz in der L-Dressur

 

 

Alexandra Keller mit Jaitse fan 'e Achlumer Greide Ster Sport

Foto: Peter Halliday

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 27.08.2019 - Einladung vom Pferdesportverband Hessen zum 8er-Team-Finale

Der RuFV Schaafheim gratuliert seinem Mitglied Alexandra Keller zur Einladung des PSV Hessen. Eingeladen werden Reiter und Fahrer, die in der vergangenen Saison in einer LPO-Stilprüfung eine Wertnote von 8,0 und höher erreichen konnten.
Alexandra Keller qualifizierte sich mit einer Wertnote von 8,2 in einer Fahrprüfung der Klasse M.

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 15.-18.08.2019 - Vierspänner-Europameisterschaft in Donaueschingen

Fünf Gespanne aus ganz Deutschland präsentierten sich am Samstag und Sonntag beim CHI Donaueschingen im großen Stadion vor Tausenden Zuschauern mit ihren historischen Wagen zum Concours d'Elegance des Deutschen Traditionsfahrer Verbandes.
Hierunter unser Mitglied Alexandra Keller mit Peter Halliday als Beifahrer, die ihren Friesen "Quiten fan Bangazathe Ster" vor einen über 100 Jahre alten Stanhope Phaeton der Marke Mercier aus Toulouse/Frankrreich spannte.

 

Alexandra Keller und Peter Halliday im Concours d'Elegance

Foto: Sonja Scharf

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12.07.2019 - CHIO Aachen 2019

Im Rahmen des CHIO Aachen 2019, dem weltgrößten Turnier, nahmen die beiden Mitglieder des RuF Schaafheim, Fahrerin Alexandra Keller und Groom Andrea Bilz, am internationalen Wettstreit CIAT Traditionsfahrturnier des Deutschen Traditionsfahrer Verbandes teil.
In den drei Teilprüfungen: Präsentation, Streckenfahrt und Hindernisfahren zeigte das Gespann von Alexandra Keller mit dem Friesen "Quiten fan Bangazathe Ster" vor einem historischem Stanhope Phaeton Eleganz, Ausdauer, Ruhe, Geschicklichkeit, vor allem auch Nervenstärke auf einem vollen Aachener Markplatz und vor 30.000 begeisterten Zuschauern im Aachener Stadion. Zudem konnte sich Alexandra Keller über einen Ehrenpreis der englischen Richter für die am meisten begeisterte und begeisternde Fahrerin des Turniers freuen.
 

 

Siegerehrung beim CHIO Aachen 2019: Alexandra Kellers Friesen-Gespann vor einem historischen Stanhope Phaeton

Foto: Hannes Kittel / equifocus.de

 
Reit- und Fahrverein Schaafheim e.V.
info@rufv-schaafheim.de